Mixwerk Blog

Traudel Haas - die Stimme von Annette Bening, Diane Keaton & Mia Farrow

Traudel

Hier unser neuestes, nicht ganz ernst gemeintes Interview mit Traudel Haas, die heute als Stimme für Jacqueline Bisset bei uns war:



Traudel Haas arbeitete nach ihrer dreijährigen Schauspielausbildung an der Max-Reinhardt-Schule am Berliner Schiller und Schlossparktheather von 1967 - 1977. Sie übernahm parallel dazu verschiedene Synchronrollen, u. A. für "Der große Gatsby" (1974) oder "Das letzte Einhorn" (1982).

Seit 1972 ist Sie häufig für Diane Keaton zu hören, seit 1983 für den Film "Der Mann mit zwei Gehirnen" als Kathleen Turner und seit 1991 ist Sie die deutsche Feststimme von Annette Bening. 2002 übernahm Traudel Haas die Synchronrolle für Cate Blanchett in "Heaven".

Sie wirkte auch in Synchronisationen von TV Serien mit so als Terri Michael in "Ein Colt für alle Fälle" (1983-1085), als Terry Kendall im "Denver Clan" (1983-1991) oder als Cate Hennessy in der US Sitcom "Meine wilden Töchter".

Ihren Durchbruch hatte Annette Bening mit "Gefährliche Liebschaften". In "American Beauty" spielte Sie neben Kevin Spacey die Rolle der Ehefrau. Einen Golden Globe erhielt Sie als Hauptdarstellerin in "Being Julia" (2005) und als lesbische Ärztin in "The Kids are all Right" (2010).  Annette Bening ist mit Warren Beatty verheiratet.

Diane Keaton bekann ihre Karriere am Broadway wo sie auch Woody Allen kennen lernte. Einer ihrer erfolgreichsten Filme wurde "Der Stadtneurotiker" von Woody Alleen, für welchen Sie den Oscar als beste Schauspielerin erhielt. Sie stand auch mit Jack Nicholson und Keanu Reeves für "Was das Herz begehrt" vor der Kamera und erhielt dafür einen Golden Globe.

Mit 12 Jahren stand Mia Farrow bereits auf der Bühne und erhielt 1965 den Golden Globe als beste Nachwuchs-Darstellerin in der Serie "Peyton Place". Sie drehte mit Elizabeth Taylor und Robert Mitchum "Die Frau aus dem Nichts"(1968), "Der große Gatsby" an der Seite von Robert Redford (1974) und die Hauptrolle in "Das letzte Einhorn" (1982). Farrow engagiert sich bei der UNICEF Hilfe für Polio-Impfungen und gegen Hunger in Afrika.

Und hier noch ein Auschnitt aus der deutschen Synchronfassung von"Jahrhundertfrauen" von Traudel:


Rufus Beck - der Zehn-Kämpfer unter den Schauspiel...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 14. Dezember 2018
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Mixwerk Kunden

SCROLL TO TOP

Mixwerkstudio


captcha