In den letzten Wochen haben wir für eine neue Kabel1-Abendserie die Hauptrolle aufgenommen. In über 15 Sessions nahmen wir die erste Staffel einer Comedy Serie auf.
Seit Jahren nehmen wir in vielen Sprachen e-learnings für die BASF auf. Im Monat September unter anderem in russisch, spanisch, englisch, türkisch und vielen weiteren Sprachen.
Für eine zwanzigteilige TV Serie synchronisierten wir die Hauptrolle in unseren Studios.
Zum Selbstkostenpreis haben wir eine deutsche Wanderausstellung über Kinder im Elektro Schrott in Afrika unterstützt. Dafür haben wir mit mehreren Sprechern die Kinder, die dort zu Wort kommen, vertont. Wir hoffen, das wir damit zur Thematisierung dieses, von Europa ausgelöste, Problems beitragen können.
Für ein medizinisches Produkt nahmen wir in 13 Sprachen innerhalb von 5 Arbeitstagen in über 7 Studios weltweit 13 Sprachen auf. Unter anderem in Farsi (Aufnahme in Indien), Hindi (London), Finnisch (Turku), Slowakisch (Polen) oder koreanisch und japanisch (Berlin).
SCROLL TO TOP

Mixwerkstudio


captcha